Solidarische Landwirtschaft Frankfurt e.V. sucht Mitglieder

In der Solidarischen Landwirtschaft Frankfurt sind noch ein paar Anteile frei und wer sich jetzt entschließt, kann im nächsten Erntejahr, ab dem 01.01.2022, bei uns mitmachen – und wöchentlich saisonales, unverpacktes Bio-Gemüse aus der Region beziehen.

In unserer Solidarischen Landwirtschaft (SoLawi) ernährt ein landwirtschaftlicher Familien- bzw. Hofbetrieb mehrere Privat-Haushalte, die eine verbindliche Kooperation mit diesem eingehen (Mitglieder). Unsere Mitglieder beziehen hochwertige, regionale und saisonale Lebensmittel, die transparent und solidarisch produziert werden. Die Landwirt*innen haben dafür Einkommenssicherheit, da die Mitglieder jährlich einen transparent berechneten Beitrag bezahlen – unabhängig von der Größe der Ernte oder Supermarktpreisen.

Wer wir sind und wie unsere SoLawi funktioniert, können Interessenten auf der Homepage nachlesen: https://solawi-ffm.de

Abholstationen gibt’s in Eschersheim, am Dornbusch und im Gutleut.

Anmelden man sich einfach über unser Anmelde-Formular unter

Bei Fragen bitte an info@solawi-ffm.de