Termine

Wichtige Termine des Ernährungsrates Frankfurt im Überblick:

Januar

19.01.2018Wir haben es satt! Demo auf Treckern von und mit Landwirten und allen, die für eine Änderung der aktuellen Agrarpolitik eintreten möchten (Berlin)

Februar

01.02.2019, 18 Uhr  – Vernetzungskongress ganz übersichtlich und „in eigener Sache“: Alle Aktiven und Interessierten aus den Arbeitskreisen treffen sich und tauschen sich aus! Und zwar in der Jurte , im Frankfurter Garten

18:00 Uhr: Eintrudeln der Geladenen 

18:15 Uhr: Begrüßung durch unsere Sprecher*in und Moderator*in des Abends, Bärbel Prätorius und Joeg Weber

 18:30 Uhr: die Mitglieder der einzelnen Arbeitskreise werden durch die jeweiligen Leiter*innen vorgestellt: Wer ist alles dabei im Arbeitskreis? Was möchte der Arbeitskreis erreichen? Was hat der Arbeitskreis bisher auf die Beine gestellt? Was ist der Arbeitsschwerpunkt dieses Jahr 2019? Welches sind die mittel- bis langfristigen Ziele?

Nach der Vorstellung aller AK’S: Übergang in den geselligen Vernetzungsteil des Abends – mit vegetarischem Essen und Heiß- und Kaltgetränken.

Bitte meldet euch für die bessere Planung bis Freitag, den 25. Januar, bei Janina Steinkrüger aus dem Lenkungskreis des Ernährungsrates an.

14. und 15.02.2019 – Kongress Stadt.Land.Bio in Nürnberg

Unser Sprecher Joerg Weber stellt den Ernährungsrat Frankfurt und seine Struktur auf dem Kongress vor. „Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft – Ernährungswende durch Stadt-Land-Vernetzung“ ist das Thema des kommenden Kongresses, der parallel zur Weltleitmesse der Biolebensmittel, BIOFACH, stattfindet. Infos,Programm und Anmeldung: 
www.stadtlandbio.de

22. und 23.02.2019 Land und Genuss Messe in Frankfurt

Die Erlebnismesse LAND und GENUSS mitten in Frankfurt zeigt, warum das Landleben in Hessen so lebenswert ist. Unsere Aussteller präsentieren das Beste, was das Land zu bieten hat: regionale Spezialitäten, handgefertigte Produkte, außergewöhnliche Ideen für Heim und Garten sowie Angebote für den Urlaub auf dem Bauernhof! Auch der Ernährungsrat Frankfurt präsentiert sich hier.