VI. Müll-/Plastikfrei Leben in Frankfurt

Was macht der AK ‚Müll-/Plastikfrei Leben in Frankfurt‘

Vision: Essen und Trinken in Frankfurt frei von unnötiger Plastik- und Einwegverpackung

Auftrag

Wir sind Multiplikatoren für die Idee der Verpackungs- und Plastikmüllvermeidung in Frankfurt.

Ziel: rechtssichere Infos zu plastikfrei recherchieren und Alternativen aufzeigen, zuerst für Getränke-Mehrweg, später auch für Imbiss / Essen

  • Einzelgespräche und Interviews
  • Runder Tisch mit den verschiedenen relevanten Akteuren

Ziel: Kommunikation zum Thema / zu Lösungsstrategien (an Kontrolleure, Läden, Verbraucher*innen, etc.)

Wer macht mit?

  • Offen für Alle, die keine Lust mehr auf Einweg-Verpackung haben
  • Der Arbeitskreis besteht aktuell aus einer handvoll Aktiven, die wir aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung hier nicht nennen (dürfen)
  • Interesse geweckt? Kommt vorbei und macht mit!
  • E-Mail an c.braun[at]ernaehrungsrat-frankfurt.de

Expertise im Arbeitskreis

  • Gut vernetzt mit den lokalen Initiativen, Gastronomen und Betrieben
  • Gute Kontakte zur Stadt und den entsprechenden Institutionen
  • Wissen aus der Forschung, Infos zu Lebensmittelsicherheit
  • Austausch mit unverpackt-Netzwerk Deutschland
  • … und viele mehr

Was wir tun?

Konkrete Fragestellungen, die der Arbeitskreis aktuell bearbeitet

  • Wie sind Mehrweg-Behälter beim Einkauf rechtssicher für Händler und Erzeuger?
  • Was müssen Verbraucher*innen wissen?
  • mehr darüber aufklären, wie man alltägliche Einkaufs-Situationen meistert
  • Alternativen aufzeigen und anbieten
  • klären, wer im Zweifelsfall haftet
  • klare Bedingungen schaffen

Konkrete Schritte

  • Unterstützung von cup2gether – besser bechern rund um die Berger Straße
  • Planung und Durchführung Runder Tisch zum Thema Einwegverzicht in der Gastronomie

Termine

Aktuell sind keine öffentlichen Veranstaltungen geplant, für die Teilnahme an den regelmäßigen Arbeitskreistreffen freuen wir uns über eine Nachricht.

Kontakt

Bei Interesse oder Fragen zum Ernährungsrat Frankfurt und insbesondere zum AK ‚Müll-/Plastikfrei Leben in Frankfurt‘ steht Christine Braun per E-Mail c.braun[at]ernaehrungsrat-frankfurt.de zur Verfügung.